Freitag, 14. Mai 2021

Dreyer hat in Rheinland-Pfalz viele Machtoptionen

14. März 2021 | Kategorie: Nachrichten, Politik, Politik Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz

Foto: dts Nachrichtenagentur

Mainz  – Nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) ungewöhnlich viele Machtoptionen.

Die bisherige Ampelkoalition mit FDP und Grünen hätte laut Hochrechnungen von ARD und ZDF sogar drei Sitze mehr als bisher.

Möglich wäre aber auch, entweder FDP oder Grüne gegen die Freien Wähler auszutauschen, die mit 5,5 Prozent den Sprung in den Mainzer Landtag schafften. Und außerdem eine große Koalition mit der CDU.

Die Wahlergebnisse gibt es hier. Die Wahlbeteiligung sank von 70,4 auf rund 64 Prozent, darunter voraussichtlich fast Zweidrittel Briefwähler. (dts Nachrichtenagentur/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin