Dienstag, 23. Juli 2024

Dreister Fahrgast in Germersheim: Taxi-Fahrt nicht bezahlt

15. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Birgit auf Pixabay

Germersheim  – Am Freitag, 16. Juni 2024 um 9:10 Uhr, ereignete sich in Germersheim ein dreister Fall von Betrug.

Ein 32-jähriger Germersheimer ließ sich von einem Taxiunternehmen aus Speyer von Römerberg nach Germersheim fahren und verschwand am Zielort ohne zu bezahlen.

Der Fahrgast behauptete, Geld holen zu müssen, und ging in ein nahegelegenes Gebäude. Nachdem er auch nach 30 Minuten nicht zurückgekehrt war, verständigte der betrogene Taxifahrer die Polizei. Da der „Schwarzfahrer“ namentlich bekannt ist, erwartet ihn nun eine Strafanzeige.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen