Donnerstag, 19. September 2019

Germersheim: Taxirechnung nicht bezahlt und Glasscheibe beschädigt

9. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Germersheim – In der Nacht auf Dienstag erschien ein Taxifahrer mit seinem Fahrgast bei der Polizei Germersheim, da der Gast die Rechnung für seine Fahrt von Speyer nach Germersheim in Höhe von zirka 35 Euro nicht begleichen wollte.

Im Vorraum der Polizei beschädigte der Mann dann eine Glasscheibe, indem er ein Fahrradschloss dagegen schleuderte.

Der Randalierer stand deutlich unter Alkoholeinfluss, ein Vortest ergab 2,44 Promille. Der Mann hatte Bargeld dabei und konnte letztlich die offene Taxirechnung bezahlen. Die Kosten für die beschädigte Fensterscheibe werden definitiv höher ausfallen. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin