Montag, 26. Oktober 2020

„Dicke Kinder“ geben Zusatzshow am 22. November

11. November 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Vollblutmusiker Chris Becker. Foto: Frank Eisenhauer

Vollblutmusiker Chris Becker.
Foto: Frank Eisenhauer

Landau. Dass die Dicken Kinder am 21. November ihr zehnjähriges Bestehen mit einer gigantischen Show feiern würden, das hatte sich schnell herumgesprochen.

Noch bevor mit den ersten Plakaten auf die Veranstaltung im Landauer Universum Kinocenter aufmerksam gemacht werden konnte waren sämtliche Karten ausverkauft. Jetzt hat Chris Becker, Frontmann, Kopf und Gründer der Partyband verkündet, dass es einen Tag später, am 22. November, an gleicher Stelle (Universum Kinocenter) eine Zusatzshow geben wird (20 Uhr).

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.fettomat.de erhältlich. Am kommenden Samstag, 14. November, werden einige Band-Mitglieder mit riesigen Dicken-Kinder-Kostümen in der Landauer Innenstadt auf dieses Zusatzkonzert aufmerksam machen – und aufgrund der Maskerade sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen.

Als Becker im Jahre 2005 Die Dicken Kinder ins Leben rief, war das Interesse von Beginn an groß. Schließlich erklomm Becker bereits mit seiner damaligen Formation, Deafen Goblins, den lokalen Musikerolymp.

Doch für die Big Band der Dicken Kinder waren die regionalen Grenzen schnell überwunden und Becker und Co konnten in der gesamten Republik Erfolge feiern. Folgerichtig warb die Band in diesem Jahr als Botschafter der Landauer Landesgartenschau (LGS) bundesweit für ihre Heimatstadt. Unvergessen hier die beiden großen LGS-Konzert-Höhepunkte mit den Gastkünstlern Larsito (Culcha Candela) und Cassandra Steen, zu denen weit mehr als 5.000 Besucher erschienen waren.

Bei der 10-Jahre-Show am 21. und 22. November erwartet die Besucher neben den bekannten Rock- und Pop-Klassikern ein völlig neu konzipiertes Konzept. „Wir haben bereits vor einigen Wochen die Weichen für Die Dicken Kinder neu justiert“, bekennt Chris Becker. „Wir haben uns programmatisch weiterentwickelt und an einigen Stellen innerhalb der Band erneuert. Wir haben gerade richtig viel Schwung! Das werden die Besucher schnell spüren können.“

Mit den beiden Geburtstagskonzerten wollen Die Dicken Kinder auch eine Visitenkarte für die künftige Ausrichtung abgeben und die neue Saison einläuten. Chris Becker verspricht: „Die Show wird gigantisch, die Musik alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen.“ (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin