Samstag, 25. September 2021

Deutscher Hacker knackt Webseite der NSA

2. Mai 2014 | Kategorie: Panorama

Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin  – Einem Hacker aus Sachsen ist es gelungen, die Webseite des US-Geheimdienstes NSA zu knacken.

Wie „MDR Info“ berichtet, gelang es dem Computerexperten, die Webseite des Geheimdienstes zu manipulieren und das NSA-Motto „America`s Codebreakers and Codemakers“ durch den Schriftzug „Durchleuchten Sie Ihre Homepage“ zu ersetzen.

Nach der Berichterstattung habe der US-Geheimdienst reagiert und die Sicherheitslücke auf seiner Webseite geschlossen: Es sei nun nicht mehr möglich, durch modifizierte Links fremde Grafiken oder Fotos auf der Seite zu platzieren, hieß es in dem Bericht weiter. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin