Sonntag, 27. September 2020

CDU-Kreisvorstand Landau nominiert Thomas Gebhart einstimmig als Bundestagskandidat

25. Juni 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Dr. Thomas Gebhart
Foto über CDU Südpfalz

Dr. Thomas Gebhart soll auch in Zukunft die Südpfalz als Bundestagsabgeordneter vertreten. Wie die Kreisvorsitzende Dorothea Müller mitteilt, hat der Kreisvorstand Landau Gebhart einstimmig als Kandidat für die Bundestagswahl im nächsten Jahr nominiert.

„Thomas Gebhart leistet als Parlamentarischer Staatssekretär bei Jens Spahn Enormes. Das Gesundheitsministerium hat gerade in der Corona-Situation eine außergewöhnliche Arbeit geleistet“, hebt Thomas Hirsch, Oberbürgermeister, hervor.

„Thomas Gebhart ist glaubwürdig und kompetent. Wir schätzen ihn außerordentlich“, so die CDU-Kreisvorsitzende Dorothea Müller.

Der Landauer Landtagsabgeordnete Peter Lerch betont: „Thomas Gebhart engagiert sich mit viel Einsatz, Tatkraft und Herzblut für die Südpfalz und kümmert sich um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Wenn er gebraucht wird, ist er immer da“, so Lerch.

Der Jockgrimer ist seit 2018 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Gesundheit. Seit 2009 vertritt er die Südpfalz als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Von 2003 bis 2009 war er Landtagsabgeordneter.

Vor seiner Abgeordnetenzeit war Gebhart bei der BASF in Ludwigshafen tätig. Davor arbeitete er unter anderem für den früheren Bundestagsabgeordneten Dr. Heiner Geißler.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin