Samstag, 17. April 2021

Burrweiler: Kollision mit Wildschweinen – zwei Tiere tot

27. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Burrweiler – Zwei Wildschweine wurden am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 18.45 Uhr auf der L 507 zwischen Burrweiler und Hainfeld bei der Kollision mit einem PWW getötet.

Eine 36-jährige Frau fuhr gerade auf der Strecke, als eine Rotte Wildschweine die Straße überquerte. Zwei der Tiere wurden vom Fahrzeug der Frau erfasst.

Das Auto wurde im Frontbereich beschädigt, der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin