Montag, 06. Dezember 2021

Burrweiler: Mann fährt Frau an und flüchtet

24. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Annakapelle in Burrweiler auf dem Annaberg im Sonnenschein.

Annakapelle in Burrweiler.
Foto: Pfalz-Express

Burrweiler. Am 23. Oktober gegen 14 Uhr wurde die Polizei Edenkoben darüber informiert, dass eine Frau auf dem Weg zur Anna-Kapelle in Burrweiler angefahren worden sei.

Die 34-jährige war zusammen mit ihrer Schwester und vier kleinen Kindern auf dem Weg zur Kapelle, als ihr plötzlich ein Auto entgegen kam. Sie habe die Kinder eingesammelt, um sie am Wegrand in Sicherheit zu bringen, erzählt die Mutter. Der Fahrer habe sein Auto jedoch nicht ausreichend verlangsamt und sie deshalb am Oberschenkel touchiert.

Glücklicherweise wurde die Frau durch den Zusammenstoß nicht verletzt. Der bislang unbekannte Beschuldigte war in einem roten Kombi unterwegs und setzte seine Fahrt nach dem Vorfall unbeirrt fort.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin