Freitag, 18. Oktober 2019

Brand in Westheim: Keine Verletzten – hoher Schaden

19. Januar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Foto: v. privat

Westheim – Im Ortskern von Westheim kam es am späten Abend des 18. Januar zu einem Wohnhausbrand.

Der Anbau des Hauses stand in Flammen, ebenso der Schuppen und die Veranda. Ein hinten anliegendes Nachbargebäude wurde entgegen ersten Befürchtungen nicht vom Feuer ergriffen, es kam aber zu Sachschäden durch Rauch und Löschwasser.

Zwei PKW fingen ebenfalls Feuer. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird gegebenenfalls  am heutigen Tag weitere Maßnahmen durchführen.

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld waren mit 14 Fahrzeugen und 83 Einsatzkräften im Einsatz, die Feuerwehr Germersheim mit vier Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften. Eine Brandwache wurde durch die Feuerwehr Lingenfeld gestellt. Der Brandort wurde durch den Bauhof weiträumig abgesperrt.

Der Schaden wird auf etwa 80.000 Euro beziffert. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin