Samstag, 05. Dezember 2020

Bad Dürkheim: Vorfahrt missachtet – Verkehrsunfall mit Verletzten und hoher Schaden

14. Februar 2016 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Totalschaden am Corsa. Foto: pol düw

Totalschaden am Corsa.
Foto: pol düw

Bad Dürkheim – Am 13. Februar kam es am Nachmittag zum Zusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter.

Die 26-jährige Fahrerin eines Opel Corsa aus Erpolzheim fuhr die L 526 aus Erpolzheim in Richtung Feuerbergkreuzung. Hier wollte sie nach links abbiegen, missachtete nach bisherigen Ermittlungen jedoch die Vorfahrt des von links kommenden Kleintransporters. Der 58-jährige Fahrer des Iveco aus Frankenthal konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Der Fahrer des Iveco konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Foto: pol düw

Der Fahrer des Iveco konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen.
Foto: pol düw

Nach bisherigem Erkenntnisstand wurde der Fahrer des Kleintransporters leicht an der Hand verletzt. Er wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus nach Frankenthal gebracht. Die Fahrerin des Opels und ihr Beifahrer wurden vorsorglich ins Klinikum nach Ludwigshafen gebracht.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, geschätzter Gesamtschaden ca. 20.000 Euro. Der Opel dürfte einen Totalschaden erlitten haben. Beide Fahrzeuge mussten angeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und des Abschleppvorgangs musste die Polizei an der Kreuzung den Verkehr regeln. (pol)

Foto: pol düw

Foto: pol düw

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin