Mittwoch, 30. September 2020

Brand in Neulauterburg: Kripo ermittelt

5. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Feuerwehrmann im Einsatz

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Berg-Neulauterburg – Nach dem Brand am Dienstag (4.8. 2020) bei einer Firma für Solarenergie in Berg hat die Kripo Landau die Ermittlungen aufgenommen.

Das Feuer war in den frühen Morgenstunden ausgebrochen. Der Nebenraum einer Industriehalle stand im Vollbrand, das Feuer hatte sich dann auf den Lagerbereich der Industriehalle ausgebreitet. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Hagenbach löschten den Brand.

Am Mittwochmorgen waren die Feuerwehrleute noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt, um sicherzustellen, dass keine Glutnester mehr im Gebäude vorhanden sind.

Beamten der Kriminalpolizei und ein Brandsachverständigen untersuchten am Mittwoch den Brandort. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin