Freitag, 10. Juli 2020

Kuhardt: Holzhütte abgebrannt – Kripo ermittelt

21. Januar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Kuhardt – Am Sonntagmorgen brannte eine Holzhütte zwischen Kuhardt und Hördt.

Die Feuerwehren aus Rülzheim und Kuhardt versuchten das Feuer zu löschen, die Hütte brannte jedoch komplett aus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei übernommen.

Hinweise können Zeugen an die Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefonnummer 07274-9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de geben. (pol/red)

Foto: Polizei (Twitter)

Foto: Polizei (Twitter)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin