Dienstag, 26. Januar 2021

Blaulicht Bereich Bad Bergzabern

15. Oktober 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: dts Nachrichtenagentur

Zum zweiten Mal in Gaststätte eingebrochen

Bad Bergzabern – In der Nacht zum Montag wurde erneut in eine Gaststätte in der Neubergstraße eingebrochen und wiederrum Geldspielautomaten aufgebrochen. Die Höhe des Schadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Sitzbänke beschädigt

Gleiszellen-Gleishorbach – Während der beiden vergangenen Wochenenden wurden im Altengarten zwei Sitzbänke angekokelt und Steine aus einer Trockenmauer abgetragen, die zum Teil auf die Fahrbahn rollten.

Trickdiebstahl

Dörrenbach – Am Montagvormittag kamen zwei Frauen in ein Weingut in der Weed-Borngasse. Während eine Frau die Verkäuferin unter dem Vorwand neuen Wein kaufen zu wollen, ablenkte, nutzte die andere die Gelegenheit unbemerkt die Wohnung zu betreten. Als die beiden Frauen weg waren, stellte die Geschädigte fest, dass zwei Geldbeutel fehlten.

Die Frauen werden wie folgt beschrieben:

1. Frau : ca. 30 Jahre alt, ca. 1,50 m groß, osteuropäischer Typ, trug ein auffallend buntes knielanges Kleid

2. Frau: ca. 30 Jahre alt, ca. 1,65 m groß, schulterlanges braunes Haar.

Hinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Telefon: 06343/9334-21.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin