Montag, 26. Oktober 2020

Besuch aus Polen: Landkreise Germersheim und Krotoszyn bekräftigen ihre Freundschaft

13. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Matinee mit den Gästen aus Polen. Fotos:kv-ger

Landkreis Germersheim – „Unsere Partnerschaft mit dem polnischen Landkreis Krotoszyn wird immer facettenreicher. Es entstehen immer neue Kontakte auf ganz unterschiedlichen Gebieten. In vielen Fällen sind richtige Freundschaften entstanden“, freute sich Landrat Dr. Fritz Brechtel nach dem letzten Besuch aus Polen.

Rund 40 polnische Bürger waren Anfang Juni  angereist, darunter der Chor „Krotoszynski Chór Kameralny“ und eine Delegation rund um Landrat Leszek Kulka. „Der deutsch-polnische Liederabend im Ziegeleimuseum in Jockgrim war einer der Höhepunkte der Begegnung“, so Brechtel.

Zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor „voices of joy“ stellten die Sänger mit ihren Dirigenten Marek Olejnik und Martina Preuß ein beeindruckendes Repertoire vor mit starken Stimmen vor. Die gute Stimmung hielt bis spät in die Nacht, getanzt wurde zur Musik von „Five for one“.

Besuch in Neupotz

Die polnischen Gäste lernten die Südpfalz wieder ein Stückchen näher kennen. Der Neupotzer Bürgermeister Emil Heid führte durch das Haus „Leben am Strom“ und berichtete über das Thema Hochwasser und Hochwasserschutz. Den Altrhein genießen konnte die Gruppe anschließend bei einer Nachenfahrt auf dem Lingenfelder Altrhein.

Das Thema Wasser begleitete sie weiter: In Wörth demonstrierte Kreisfeuerwehrinspekteur Berthold Simon die Ausstattung der Feuerwehr und auch die Technik der Einsatzleitung im Katastrophenfall. Anschließend nahmen die polnischen Gäste an der Feier des DLRG in Wörth zum 20. Geburtstag und der offiziellen Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeuges teil.

Auf besonderes Interesse stieß zudem der Besuch auf dem Spargelhof Frey in Hördt, wo sich jeder am Spargelstechen versuchen konnte. Landrat Brechtel bedankt sich bei allen, die sich im Rahmen der Partnerschaft engagieren. Speziell dankt er auch dem Seniorenzentrum Haus Edelberg in Bellheim, das der Delegation einen Einblick gewährte und sie verköstigte.

Aktive Partnerschaft auch in Zukunft

Feierlich wurde es bei der Matinee im Ziegeleimuseum anlässlich der fünf Jahre alten Partnerschaft zwischen den Landkreisen. Mit ihren Unterschriften bekräftigten Landrat Brechtel und der Kreisratsvorsitzende aus Krotoszyn, Stanislaw Szczotka, nochmals ihren Willen, die Partnerschaft auch weiterhin aktiv auf verschiedenen Ebenen und zusammen mit unterschiedlichen Gruppen zu gestalten.

Brechtels Amtskollege Kulka sprach bereits eine Gegeneinladung für November aus. Dann feiert der Landkreis Krotoszyn seinen 15. Geburtstag. (red)

Beeindruckendes deutsch-polnisches Konzert als Höhepunkt mit „voices of joy“, Frohsinn Jockgrim und polnischem Gastchor.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin