Mittwoch, 23. Oktober 2019

Bellheim: Unbekannter überfällt Tankstelle „In der Fellach“

18. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Bellheim. Ein unbekannter Tatverdächtiger betrat am Montagabend (16. September) gegen 21.30 Uhr mit einer Schusswaffe die Tankstelle „In der Fellach“ in Bellheim und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Da der Mitarbeiter auf die Forderung nicht einging, flüchtete der Täter zu Fuß und ohne Beute in Richtung Gewerbegebiet. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifenwagen und auch einem Polizeihubschrauber in der Umgebung.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: – männlich, 30 bis 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, trug einen dunklen Jogginganzug sowie schwarze Handschuhe. Auffällig war noch die vom Täter getragene Sturmhaube in türkis.

Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Landau telefonisch unter 06341/287-0 oder per Mail an kilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin