Dienstag, 18. Januar 2022

Bellheim: Rätsel um Verkehrsschild

6. September 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Bellheim – Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Verkehrszeichen in der Postgrabenstraße abgeschraubt und mitgenommen.

Ein Zeuge hatte sie jedoch aus einem Taxi heraus beobachtet und die Polizei verständigt. Die Beamten fanden an der Einmündung zum Maxburgring aber nur noch die leere Halterung. Die Täter, die das Schild in einem schwarzen Kompaktwagen abtransportierten, wurden bei der Fahndung nicht mehr gefunden.

Auf Nachfrage bei der Polizeiinspektion Germersheim hieß es, der Zeuge habe ein Tempo-30-Schild vermutet, sei sich aber nicht ganz sicher gewesen, weil es bereits dunkel war. Wie ein Polizeisprecher dem Pfalz-Express sagte, habe man am just Sonntagmittag ein Schild gefunden, allerdings sei es ein Halteverbotsschild. Man müsse nun klären, ob es sich um das gestohlene Schild handele oder ob noch ein anderes abhanden gekommen ist.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel: 07274 9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin