Donnerstag, 29. Oktober 2020

Bellheim: Ehrungen in der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen

28. September 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Hildegard Schlindwein, Maria Kern, die Angehörigen von Zita Keller, Hildegard Kröper, Christa und Michael Storck und Pfarrer Thomas Buchert.
Foto: A. Gadinger

Bellheim – Zum Abschluss der Großen Gebetswoche in allen zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden, nämlich Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam, feierten die Gläubigen in der St. Nikolauskirche in Bellheim  einen zentralen Pfarrgottesdienst, den Pfarrer Thomas Buchert, in Konzelebration mit Pater Dr. Paul Salamon, leitete.

Dabei sprach der Seelsorger die Hoffnung aus, dass die Pfarrei, die sich auf gutem Wege befinde, weiter zusammenzuwachse. Vor der Eucharistiefeier fanden sich die Gläubigen zur Laudes und zum „Stillen Gebet“ vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der Kirche zusammen. Die  ganze Woche zuvor  bereits waren die Pfarreiangehörigen, abwechselnd in den einzelnen Gemeinden, zum täglichen Abendgebet-Komplet eingeladen.

Pfarrer Buchert nahm den Gottesdienst auch zum Anlass, um  generell allen zu danken, die  in den einzelnen Pfarrgemeinden ehrenamtlich wirken und sich für die Gemeinschaft einsetzen. Gleichzeitig nahm er Ehrungen für verdiente Pfarreiangehörige   vor und würdigte dabei die Verdienste der Geehrten.

So wurden für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in ihren jeweiligen Pfarrgemeinden mit Urkunde und einer Plakette ausgezeichnet:

  • Hildegard Schlindwein und Maria Kern, beide Bellheim, mit der St. Nikolaus-Plakette
  • Michael und Christa Storck, Lustadt, mit der St. Laurentius-Plakette;
  • Zita Keller –posthum- Lustadt, mit der St. Johannes –Plakette;
  • Hildegard Kröper, Ottersheim mit der St Martins-Plakette;

Weiterhin wurde Gerhard Müller, Ottersheim, die von dem Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann unterzeichnete Ernennungsurkunde –Bischöfliche Beauftragung-zum „Leiter von Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Feiertagen“, offiziell überreicht. Ihm dankte Pfarrer Buchert für seine Bereitschaft, diesen  Dienst zum Wohle der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen auszuüben. (mg)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin