Donnerstag, 25. April 2024

Bellheim: Autofahrerin mit 2,86 Promille von Polizei gestoppt

21. August 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim
Polizeikelle zum Anhalten

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Bellheim – Mit 2,86 Promille endete am Montagmittag die Autofahrt einer 39-jährigen Frau aus dem Kreis Germersheim in Bellheim.

Eine Zeugin hatte die Polizei gerufen, da die Autofahrerin Schlangenlinien gefahren war.

Auf der Landstraße 509 von Knittelsheim in Richtung Bellheim soll die Fahrerin noch einen entgegenkommenden Linienbus gefährdet haben. Die Frau wurde in Bellheim von einer Polizeistreife gestoppt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet, der Führerschein wurde einbehalten.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch unter der Telefonnummer 07274-9580 bei der Polizei Germersheim zu melden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen