Mittwoch, 23. Oktober 2019

Bad Dürkheim: Bei Rotlicht über die Ampel gefahren – Zeugen gesucht

26. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Bad Dürkheim – Am Nachmittag des 25. Juli fuhr beim Dürkheimer Fass ein matt-schwarz lackiertes Auto, höchstwahrscheinlich ein Mercedes, bei Rot über die Ampel.

Zuvor hatte der Fahrer die zwei bereits vor der Ampel wartenden Autos auf der Linksabbiegerspur überholt, dann fuhr er ohne zu bremsen weiter über die bereits Rot anzeigende Ampel, obwohl eine Frau mit ihrem Kind die Fahrbahn zum Überqueren betreten hatte.

Bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim wurden zu dem Vorfall Ermittlungen aufgenommen. Die Frau mit dem Kind und eventuell weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim zu melden. (Telefon 06322 963-0) (ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin