Dienstag, 27. Oktober 2020

Bad Bergzabern: Feuerwehr löscht Eintopf mit 17 Mann

5. Mai 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: pfalz-express.de

Bad Bergzabern – Ein vergessener Steckrübeneintopf löste am 4. Mai einen Feuerwehreinsatz in der Marktstraße aus.

Ein 79-jähriger Mann vergaß seinen Eintopf, den er zum Auftauen auf den Herd gestellt hatte, und ging einkaufen. Als er zurück kam, war die Feuerwehr bereits mit 17 und das DRK mit zwei Kräften vor Ort. Nachbarn hatten wegen der starken Rauchentwicklung Alarm geschlagen.

Es entstand kein Sachschaden – der Eintopf war jedoch nicht mehr genießbar. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin