Sonntag, 26. September 2021

Bad Bergzabern: Feuerwehr löscht vergessenes Mittagessen

23. März 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: dts nachrichtenagentur

Bad Bergzabern – Am Samstag, 22. März, löste eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Kurtalstraße in Bad Bergzabern den Einsatz der Feuerwehr und der Polizei aus.

Die betreffende Wohnung in dem Mehrfamilienhaus musste geöffnet werden. Als Grund für die Rauchentwicklung konnte ein auf dem angeschalteten Herd vergessenes Mittagessen festgestellt werden.

Die mit zwanzig Einsatzkräften vor Ort befindliche Feuerwehr Bad Bergzabern löschte das Mittagessen und lüftete entsprechend die Wohnung. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Auch entstand kein Gebäudeschaden.

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Bad Bergzabern – Am 21. März gegen 15 Uhr, fuhr eine 45-jährige Frau in den verkehrsberuhigten Bereich der Neubergstraße in Bad Bergzabern. Hierbei übersah sie bei Einfahren in den Woodbachweg ein von links kommenden vorrangberechtigten PKW. Es kam zu Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Sowohl die 32-jährige Fahrerin als auch deren Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. (Polizei Bad Bergzabern/red)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin