Donnerstag, 14. November 2019

B 10: LKW-Fahrer wird abgelenkt und fährt ungebremst auf Wohnwagen-Gespann mit Panne auf

23. April 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Der Wohnwagen wurde komplett zerstört. Foto: pol landau

Foto: pol landau

Landau/B10 – Nahezu ungebremst ist ein Lkw-Fahrer auf ein Auto mit Wohnwagen, welches  eine Panne hatte, aufgefahren. Der Unfall geschah am Samstag, (22. April) auf der B10 zwischen der Anschlussstelle Godramstein und der Auffahrt zur A65.

Dabei zog sich der 82-jährige Fahrer des Autos eine Platzwunde zu und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von circa 60.000 Euro. Der Lkw-Fahrer war nach eigenen Angaben kurzzeitig durch ein Insekt im Führerhaus abgelenkt.

Zudem war das Warndreieck für das Pannenfahrzeug nur 10 bis 15 Meter davor aufgestellt worden.

Die B10 musste in Richtung A65 mehrere Stunden voll- und in Richtung Annweiler zeitweise teilgesperrt werden. (ots)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin