Montag, 06. Juli 2020

Auswärtsspiel: HSG gewinnt bei der MSG PS/Waldfischbach

24. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Die Herrenmannschaft der HSG Nußdorf-LD-Godramstein gewann bei der MSG PS/Waldfischbach.
Foto: Thomas Bauer

Landau/Waldfischbach – Die Herrenmannschaft der HSG Nußdorf-Landau-Godramstein gewinnt, nach dem Saisonauftakt zu Hause, auch ihr erstes Auswärtsspiel in der A-Klasse bei der, ebenfalls mit einem Auftakterfolg gestarteten, MSG PS/Waldfischbach verdient mit 30:21 (16:11).

Der Aufsteiger aus Landau startete konzentriert in sein erstes Auswärtsspiel der neuen Saison bei den Westpfälzern und lag schnell mit 4:1 in Führung.

Die Gastgeber erholten sich jedoch schnell von dem frühen Rückstand und konnten zum 6:6 ausgleichen. Die Abwehrreihe der HSG stellte sich nun wieder besser auf das Angriffsspiel der Waldfischbacher ein und zog durch eine konzentrierte Abwehr- und Angriffsleistung auf 13:7 davon. Beim Stand von 16:11 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit agierte das Team der HSG weiterhin konzentriert und konnte über die Zwischenstände 17:11 und 22:14 den Vorsprung beim 25:16, erstmals auf 9 Tore ausbauen. Diesen Vorsprung hielt man bis zum Endstand von 30:21 und man konnte somit einen deutlichen und ungefährdeten Start-Ziel-Sieg erringen.

Für die HSG spielten: Jung, Schulze (Tor) – Wörner, Zimmermann, Klasen, Bach, Wagenblatt A., Wagenblatt J., Müller, Neu, Dralle, Pfaffmann. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin