Sonntag, 17. Januar 2021

Aufs Handy fixiert und nicht auf den Verkehr geachtet? Fußgängerin schwer verletzt

27. Mai 2014 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: www.pfalz-express.de

Lambrecht. In der Hauptstraße wurde am 26. Mai 2014, gegen 15.15 Uhr eine 18-jährige Fußgängerin in Höhe der Hausnummer 57 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt (nicht lebensbedrohlich).

Sie überquerte die Fahrbahn, scheinbar ohne auf den Verkehr zu achten und wurde von einem 79-jährigen VW-Fahrer erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Nach Angaben des Pkw Fahrers sei die Fußgängerin nur auf ihr Handy fixiert gewesen und habe nicht auf den Verkehr geachtet.

Die 18-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die BGU geflogen.
Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich unter 06321/854-0 bei der Polizei zu melden. (pi-neustadt)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin