Auffahrunfall auf A65 bei Kandel: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

5. Dezember 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Kandel – Zwei Autofahrer wurden am Montagmorgen kurz nach 6 Uhr bei einem Auffahrunfall auf der A65 bei Kandel leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Wagen auf dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Kandel Mitte in Richtung Karlsruhe wegen eines technischen Defektes liegengeblieben. Noch bevor die Gefahrenstelle abgesichert werden konnte, prallte ein nachfolgendes Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen in das Pannenfahrzeug.

Der Sachschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge gab es Verkehrsbeeinträchtigungen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen