Donnerstag, 24. Juni 2021

Annweiler/Queichhambach: Unfall – Motorradfahrer fährt auf Stauende

30. Oktober 2016 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild  dts Nachrichtenagentur

Sujetbild dts Nachrichtenagentur

Annweiler/Queichhambach – Ein 23-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Germersheim ist auf der B10 auf ein Stauende aufgefahren.

Der Unfall ereignete sich am zweispurigen Anstieg nach der Anschlussstelle Queichhambach. Der Motorradfahrer prallte auf ein Auto und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Der Verkehr auf der B 10 war für die Dauer der Unfallaufnahme beeinträchtigt. Eine Umleitung musste eingerichtet werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin