Freitag, 28. Februar 2020

Quad und Motorradfahrer in schweren Unfall verwickelt

20. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: www.pfalz-express.de

Bad Dürkheim. Am Sonntag (19.10.) fuhren kurz nach 16 Uhr zwei Quads und ein Motorradfahrer hintereinander auf der B 37 von Bad Dürkheim in Richtung Frankenstein.

Nachdem das zweite Quad kurz nach dem Isenach Weiher das vorausfahrende Quad überholt hatte und wiedereinscherte, kollidierte der gleichzeitig überholende Motorradfahrer mit dem linken Hinterrad des einscherenden Quads, das von einem 36jährigen aus Landau gelenkt wurde. Der 52jährige Motorradfahrer aus Mannheim kam ins Schlingern und nach links von der Fahrbahn ab.

Dort stürzte er mit seiner Yamaha, rutschte mehrere Meter auf dem Radweg/Grünstreifen und prallte anschließend gegen einen Baum.

Durch den Unfall erlitt der Mannheimer schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.
Der Sachschaden wird auf über 2000 Euro geschätzt. (pi-düw)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin