Sonntag, 28. November 2021

Abstimmung Wasserspielplatz im Trifelsbad: Gewinner steht fest

21. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Der Gewinner Hagen Schmidt mit Bürgermeister Christian Burkhart
Foto: VG Annweiler

Annweiler. Zahlreiche Teilnehmer haben in den vergangenen Wochen online über das Motiv des Bodenbelags für den neuen Wasserspielplatz im Trifelsbad abgestimmt, das derzeit generalsaniert wird und 2023 wieder öffnen soll.

Dabei gab es eine Familienkarte für das ganze Eröffnungsjahr zu gewinnen. Motiv und Gewinner stehen jetzt fest. Die meisten Stimmen erhalten hat Variante C. Gewonnen hat Hagen Schmidt aus Annweiler.

Bei der Überreichung des Gewinns durch Bürgermeister Christian Burkhart in der Verbandsgemeindeverwaltung freute sich der Glückspilz: „Meine Frau und ich vermissen das Bad so sehr. Wir können es kaum erwarten, endlich wieder unsere Bahnen darin zu drehen. Ab und an dürfen dann auch die Enkelkinder mit, die sich schon darauf freuen, die tolle neue Rutsche hinunter zu sausen.“

Was hat den gebürtigen Ludwigshafener eigentlich in die Trifelsstadt verschlagen? „Meine Frau!“, lacht er, die Lehrerin am Trifels-Gymnasium gewesen sei. Mit ihr lebt Hagen Schmidt schon seit vielen Jahren in Annweiler, wo sich beide rundum wohlfühlen.

Um fit zu bleiben, treibt der 78-jährige gerne Sport. Schon vor der Sanierung war er Dauerkunde in dem beliebten Freibad, das seiner Meinung nach in der Region einen Riesenstellenwert hat. „Eine ganz tolle Sache!“, sagt der leidenschaftliche Schwimmer. „Mit dem Gewinn im Gepäck kann die Vorfreude auf die Wiedereröffnung umso mehr steigen.“

Das Gewinnermotiv
Quelle: VG Annweiler

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin