Sonntag, 22. September 2019

30. Juni + 1. Juli: Riedseltz feiert Storchenfest „Fete de la Cigogne“ – Grenzüberschreitendes Programm

26. Juni 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Elsass Oberrhein Metropolregion, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau

Flyer-Ausschnitt, Quelle Gemeinde Riedseltz.

Riedseltz – Auch im elsässischen Riedseltz mag man Störche. Am Wochenende wird „Meister Adebar“ zu Ehren die „Fete de la Cigogne“ gefeiert, das Fest des Storchs.

Dazu gibt es ein schönes und teils grenzüberschreitendes Programm. Auch für das leibliche Wohl ist mit elsässische Spezialitäten gesorgt.

Samstag: 30 Juni / Eintritt 2 Euro

16:00 Uhr                   Eröffnung mit Einweihung des Steinpfades

17:00 – 20:00 Uhr   Spaziergang um den Ort Riedseltz (etwa 5 km)

18:30  Uhr                  Auftritt der „Lustigen Sänger“ aus Seebach

20:00  Uhr                  Musikveranstaltung  mit den „Top’s“

22:00  Uhr                 Johannisfeuer

Sonntag: 1. Juli /  freier Eintritt

10:00 Uhr                    Katholische Messe (im Freien) mit den Gesangsvereinen von Riedseltz und Kapsweyer

10:45 Uhr                    Fußball – Freundschaftsspiel  Riedseltz – Oberotterbach

11:30 Uhr                    Aperitif mit dem Verein der Akkordeonspieler von Wissembourg

13:00 – 17:00 Uhr     Musikverein Birkenhördt, Zumba, Feuerwehrband von Schleithal, Musikschule „Musi‘ka“

17:00 Uhr                    Vergabe der Preise zum Storchenquiz, Spiel-  und Malwettbewerb

Das Storchenfest findet in und um das Zentrum und bei schlechtem Wetter in der Mehrzweckhalle von Riedseltz statt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin