Mittwoch, 16. Juni 2021

25. November in Kandel: Theater und Lesung “MenschenWege“– Berührende Szenen aus 200 Jahren Landkreis Germersheim

15. November 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur

Szene aus dem Theaterstück.
Fotos: Marianne Stein

Kandel – Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt auch den Landkreis Germersheim.

Viele Menschen kennen das aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensucher hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht – und viele spannende und ergreifende Antworten erhalten.

Die Projektleiter des Projekts „Spurensicherung“ zum Jubiläum 200 Jahre Landkreis Germersheim, Marianne Stein, Theater Kauderwelsch, und Sayeeda Rennhofer bringen diese in Szenischen Lesungen auf die Bühne – dieses Mal in Kandel auf Einladung des Kulturvereines KuKuK.

König Max von Bayern, der Wiener Kongress, Flucht vor Armut, Not und Verfolgung, Auswanderung nach Amerika und Brasilien und persönliche Schicksale thematisiert die Aufführung.

22 Schauspielerinnen und Schauspieler stehen auf der Bühne und nehmen die Zuschauer mit auf eine Rundreise durch fünf Kontinente. Eine Gruppe Erzähler liest dazu aus ausgewählten Biografien.

Am 25. November, Stadthalle Kandel, 18 Uhr, Einlass 17.30 Uhr. 

Der Eintritt ist frei. Zur besseren Organisation gibt es trotzdem Karten bei Elektro Schöttinger, Hauptstraße 77 in Kandel, Telefon: 07275 –  1354.

Die Vertriebenen…

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin