Montag, 16. September 2019

25.-27. August: 48. Sommernachtsfest in Hatzenbühl mit Tabak-Einlesewettbewerb und Dirndl- und Lederhosenträger-Treffen

25. August 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Ein Highlight in Hatzenbühl ist der Tabak-Einlesewettbewerb.
Foto: Pfalz-Express

Hatzenbühl – Der Musikverein Hatzenbühl lädt alle Freunde der Blasmusik zu seinem traditionellen Sommernachtsfest ein. Es wird ein abwechslungsreiches Programm im bunt geschmückten Festzelt am Sportplatz geboten.

Nach dem Fass-Anstich um 19 Uhr am Samstag durch den Ortsbürgermeister Karlheinz Henigin und der 6. Hatzenbühler Tabakkönigin Ann-Kathrin I. ist das Sommernachtsfest 2018 offiziell eröffnet.

An diesem Abend findet das 5. Treffen der Dirndl- und Lederhosenträger statt, musikalisch umrahmt von den Musikvereinen aus Bellheim und Steinweiler.

Alle erwachsenen Dirndl- und Lederhosenträger erhalten vom Veranstalter im Laufe des Bayrischen Abends ein kostenloses klares Getränk.

Sonntag

Der Sonntag beginnt musikalisch um 11:30 Uhr mit dem Musikverein Herxheim. Nach dem Auftritt der Jugend des Musikvereins Hatzenbühl um 13 Uhr unterhalten die Blaskapellen aus Hördt und Jockgrim das Publikum.

30. Tabak-Einlese-Wettbewerb um 18 Uhr

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „200 Jahre Landkreis Germersheim“ wurde der Einlese-Wettbewerb in die Veranstaltungsreihe des Landkreises aufgenommen. Daher sind alle Bürgermeister des Landkreises eingeladen, am traditionellen Einlese-Wettbewerb des Musikvereins teilzunehmen. Die Siegerpokale hierfür wurden von Landrat Dr. Fritz Brechtel gestiftet.

Im Anschluss werden Hoheiten aus Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ihr Können an der Nadel testen.

Siegerehrungen beider Wettkämpfe werden von Landrat Dr. Brechtel, von der 6. Hatzenbühler Tabakkönigin Ann-Kathrin I. und von der aktuellen Pfälzischen Weinkönigin Inga I. vorgenommen.

Nach den Wettkämpfen gibt es eine Tanzshow, präsentiert vom Tao und Tanzzentrum „bewegend“ aus Hatzenbühl unter der Leitung von Sandra Martin.

Den musikalischen Abschluss bildet der Musikverein Ottersheim.

Montag

Der Montag beginnt traditionell mit dem „Pfälzer Essen“ ab 11:30 Uhr. Dazu lädt der Musikverein die Bevölkerung, Gäste aus Nah und Fern und Unternehmen aus Hatzenbühl und Umgebung ein.

42. PAMINA Senioren Nachmittag am Montag, 27.08.2018

Zu diesem Seniorentreffen hat Landrat Dr. Fritz Brechtel sein Kommen als Schirmherr zugesagt. Weiterhin hat sich auch der Präsident des Deutsch-Französischen Senioren Netzwerks PAMINA, Herr Klaus Ehehalt, aus Weingarten (Baden) angekündigt.

Neben den vielen Hatzenbühler Senioren werden Gäste  aus Soufflenheim (Elsass), aus Hügelsheim und Ettlingen (Baden), aus Landau, Dahn und anderen Orten der Südpfalz erwartet.

Das Programm, das um 14 Uhr beginnt, verspricht wieder Kurzweil und Geselligkeit. Musikalisch umrahmen die Hatzenbühler Dorfmusikanten, die Gesangsgruppe des Heimatvereins und die Oldies des Musikvereins Ottersheim den Tag.

Den Montag Nachmittag beschließt ab 18:30 Uhr der Musikverein Schaidt.

Um 20 Uhr folgt die traditionelle Hitparade der Blasmusik mit den Hatzenbühler Dorfmusikanten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin