Freitag, 07. Mai 2021

24. April: SPD Schaidt und SPD Kreisverband Germersheim laden ein zum Info-Abend „Altwerden im Heimatort“

22. April 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Schaidt – Die SPD Schaidt lädt gemeinsam mit dem SPD Kreisverband Germersheim alle Bürger zum Info-Abend „Altwerden im Heimatort“ ein.

Vorgestellt werden soll das Projekt bzw. Konzept der „Gemeindeschwester plus“ und das Bauvorhaben „Gesundheits- und Seniorenzentrum“ in Schaidt.

Felix Werling, Vorsitzender des SPD Kreisverbands, hat dazu eine der Gemeindeschwestern aus dem Kreis Südliche Weinstraße eingeladen, die über ihre Aufgaben, Erfahrungen und den Arbeitsalltag berichtet.

Kurt Geörger, Ortsvorsteher von Schaidt, hat Herrn Ziegler, den Investor des Gesundheits- und Seniorenzentrums eingeladen, der über Details des Bauvorhabens berichten wird.

Der Info-Abend findet am 24. April um 19 Uhr im Bürgerhaus Schaidt statt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin