Donnerstag, 09. April 2020

20. März in Jockgrim: Mit der Herrenkapelle in die „Die wilden Zwanziger“

8. Januar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Herrenkapelle entführt in die „Wilden 20er“.
Foto über TSG Jockgrim

Jockgrim – Am 20. März 2020 findet in der TSG-Turnhall‘ eine Veranstaltung mit der Herrenkapelle statt, die ihr neues Programm „Die wilden 20er“ vorstellt.

Da sind sie schon wieder – die 20er Jahre. Die Dekade, die als “ die wilden Zwanziger“ in die Geschichte einging, ist sicherlich das erste Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts, das einem seltsam vertraut vorkommt.

Musik, Mode, Kunst – so nah und bekannt, dass man glaubt dabei gewesen zu sein. Grund genug für die Herrenkapelle mit Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon) in das brodelnde Berlin der damaligen Zeit einzutauchen.

Das Publikum erwartet dabei eine äußerst vergnügliche und musikalisch funkelnde Zeitreise. Besonders reizvoll sind auch gelegentliche musikalische Ausflüge in die jetzigen 20er. Dabei kommt es zu witzigen Vergleichen von damals und heute – und der geneigte Zuschauer wird erleben, dass sich so viel nicht geändert hat.

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro gibt es bei reservix.de, der Sparkasse Jockgrim, der VR Bank Jockgrim, bei B+S Maximiliansau und bei der TSG Jockgrim selbst.

Am 20. März 2020, TSG-Turnhall‘, 20 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin