Sonntag, 16. Juni 2024

2. Bundesliga: Düsseldorf nur unentschieden – Lautern Spitzenreiter

7. Oktober 2023 | Kategorie: Allgemein, Rote-Teufel-Betze-News, Sport, Sport Regional, Südwestpfalz und Westpfalz

Ein mitreißendes Spiel auf dem Betze: Jetzt steht der FCK auf Tabellenplatz 1 der zweiten Liga.
Foto: Silvia Fliehmann

Düsseldorf/Kaiserslautern  – Zum Auftakt des 9. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf im Fernduell mit Kaiserslautern wichtige Punkte liegen lassen und die Partie gegen Aufsteiger VfL Osnabrück mit einem 1:1 unentschieden beendet.

Der 1. FC Kaiserslautern konnte sich am Freitag, 6. Oktober 2023, mit 3:1 gegen Hannover 96 durchsetzen. Im ersten Durchgang schoss Havard Nielsen die Gäste in Führung, ehe Boris Tomiak in der Nachspielzeit der ersten Hälfte den Ausgleich erzielte. In der zweiten Hälfte sorgten Aaron Opoku und erneut Boris Tomiak für den Sieg.

Fans von Hannover haben gezündelt.
Foto: Silvia Fliehmann

Dank des Unentschiedens kann Lautern nach seinem 3:1 gegen Hannover in der parallel ausgetragenen Partie nun an der Fortuna vorbei auf Platz eins der Tabelle ziehen.

Statistik
1. FC Kaiserslautern – Hannover 96 3:1 (1:1)

FCK: Krahl – Elvedi, Soldo, Tomiak – Zimmer, Niehues (58. Opoku), Raschl, Puchacz (67. Zuck) – Ritter (86. Kraus) – Tachie (86. Hanslik), Ache
H96: Zieler – Neumann, Halstenberg, Arrey-Mbi – Dehm (77. Muroya), Kunze, Leopold (89. Scott), Köhn (81. Ezeh) – Voglsammer, Teuchert (77. Schaub) – Nielsen
Tore: 1:0 Nielsen (17.), 1:1 Tomiak (FE, 45.+5), 2:1 Opoku (79.), 3:1 Tomiak (FE, 90.+10)
Gelbe Karten: Niehues, Puchacz, Elvedi / Halstenberg, Zieler
Rote Karte: Nielsen (90.+3, unsportliches Verhalten)
Schiedsrichter: Michael Bacher
Zuschauer: 43.017

Foto: Silvia Fliehmann

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen