Montag, 21. Oktober 2019

2. Bundesliga: Dresden und Kaiserslautern unentschieden

3. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rote-Teufel-Betze-News
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Dresden  – Am 23. Spieltag in der 2. Liga haben sich Dynamo Dresden und der 1. FC Kaiserslautern nach einer fußballerischen Achterbahnfahrt mit einem 3:3 unentschieden getrennt.

Die Gäste aus Rheinland-Pfalz waren zunächst haushoch in Führung gegangen: Kaiserslauterns Glatzel gelang in der 19. und 27. Minute ein Doppelschlag, bevor Konrad in der 32. Minute den Anschlusstreffer für die Gastgeber erzielte.

Ein Foulelfmeter durch Dresdens Stefan Kutschke in der 45. Minute brachte den Ausgleich. Die zweite Halbzeit bot dann zunächst wenig spielerisches Engagement, bis Kutschke in der 77. Minute den vermeintlichen Siegtreffer schoss.

Während sich die Dresden-Fans noch über die gedrehte Partie freuten erzielte Kaiserslauterns Przybylko (87. Minute) erneut den Ausgleich. Die Ergebnisse der parallel ausgetragenen Partien am Freitagabend: VfL Bochum – Fortuna Düsseldorf 1:2 und Union Berlin – Würzburger Kickers 2:0. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin