Sonntag, 27. September 2020

1. Februar: Attac Kandel-Südpfalz lädt zu einer Diskussion über das Thema „Wie Meinung gemacht wird“ im Kulturzentrum Kandel ein

20. Januar 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau
Bei der Diskussion sollen die Medien genau unter die Lupe genommen werden Foto: dts Nachrichtenagentur

Bei der Diskussion sollen die Medien genau unter die Lupe genommen werden.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Attac Kandel-Südpfalz lädt am Montag, 1. Februar im Kulturzentrum in Kandel zu einem Diskussionabend “Wie Meinung gemacht wird“ ein.

An diesem Abend wird ein kritischer Blick hinter die Kulissen der modernen Medienlandschaft gewagt.

Am 1. Februar um 19:30 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Was ist Attac?

Attac ist die französische Abkürzung für “Vereinigung zur Besteuerung von Finanztransaktionen im Interesse der Bürger”.

Immer mehr Menschen beschleicht ein ungutes Gefühl, wenn sie die Veränderungen in der Welt um uns herum betrachten.

Die Schere zwischen arm und reich geht immer weiter auf.

Bildung, Wissen, Gesundheit, Altersvorsorge werden privatisiert und damit vom Allgemeingut zum Luxusobjekt.

Attac hat bereits 90.000 Mitglieder in 50 Ländern.

Auch in Deutschland bildet Attac ein breites gesellschaftliches Bündnis, das von den Gewerkschaften Verdi und GEW über den Umweltverband BUND oder die katholische Friedensorganisation Pax Christi bis hin zu kapitalismuskritischen Gruppen reicht.

Die Mitglieder von Attac setzen sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen, die Förderung von Selbstbestimmung, Demokratie und der Schutz der Umwelt ein.

E-Mail: kandel@attac.de

Webseite: www.attac-netzwerk.de/kandel

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin