Dienstag, 12. Dezember 2017

Mindestens acht Tote bei Brand in Paris

2. September 2015 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Foto: dts nachrichtenagentur

Paris  – Im Norden der französischen Hauptstadt Paris sind bei einem Brand offenbar mindestens acht Menschen ums Leben gekommen.

Laut örtlichen Medienberichten war das Feuer am frühen Mittwochmorgen gegen 04:00 Uhr in einem Wohngebäude ausgebrochen. Demnach sollen sich auch zwei Kinder unter den Todesopfern befinden.

Polizei und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve war am Mittwochmorgen am Ort des Geschehens, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch unklar.(dts Nachrichtenagentur)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Ein Kommentar auf "Mindestens acht Tote bei Brand in Paris"

  1. Deutscher Patriot sagt:

    Paris, 13.11.2015! Bald auch bei uns? Wollt ihr das? Anscheinend. Denn steht hier irgendwer auf (außer den “üblichen Verdächtigen” ;-))? So hart es auch klingen mag, aber bei Charlie Hebdo konnte man ja – trotz allem Schmerz und dergleichen – noch sagen, dass die Journalisten, Karikaturisten, Chefredakteure und Co. ja auch gehörig mit dem Feuer gespielt haben (kurze Anmerkung: Das ist jetzt KEINE Entschuldigung. Nur dass das klar ist!). Außerdem wussten, dass sie sehr wohl wussten, dass sie in großer Gefahr waren (es gab ja auch schon einen (Brand-)Anschlag auf die Zeitung zuvor).

    Aber hier ist das “gewöhnliche” Volk angegriffen worden. Und da die Franzosen Demokraten, vor allem aber unsere (mittlerweile wirklich sehr engen) Freunde (bewusst ohne Gänsefüßchen) sind, ist es ein Angriff AUF UNS ALLE!

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin