Samstag, 18. November 2017

Casinos in Deutschland: Im Wandel der Zeit

11. Mai 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Freizeit & Hobby
Damals wie heute: Spielen hat schon immer Spaß gemacht. Foto: Pfalz-Express

Damals wie heute: Spielen hat schon immer Spaß gemacht.
Foto: Pfalz-Express

Das Casino hat in Europa eine lange Tradition. Bereits im 16. Jahrhundert eröffnete in Venetien das erste kleine Casino, damals noch in den privaten Räumlichkeiten der venezianischen Nobili, einem alten italienischen Adelsgeschlecht.

Zwar hatte das Casino in seinen Anfängen wenig mit den heutigen Casinos gemein und das Glücksspiel war zu Beginn noch eine Nebensache, doch es dauerte nicht lange, bis das private Vergnügen in den Häusern der Nobili auch andere Angehörige der gehobenen italienischen Gesellschaft anzog und sich so die erste kleine, private Spielbank der Welt entwickelte. Auf Deutsch bedeutet Casino „kleines Haus“.

In den darauffolgenden Jahrzehnten Schritt der Erfolg des Casinos unaufhaltsam voran. Mitte des 17. Jahrhunderts gab es in Europa bereits über 100 Glücksspielhäuser, die Anfang des 18. Jahrhunderts schließlich institutionalisiert wurden.

In Deutschland erfreuten sich Casinos ebenfalls großer Beliebtheit und breiteten sich rasch aus, bevorzugt in Bade- und Kurorten. Das erste „Spielhaus“ Deutschlands eröffnete zwar bereits 1396 in Frankfurt, bis sich das Casino in der heutigen Form durchsetzte, dauerte es jedoch noch eine ganze Weile.

Die Menschen verbanden schon damals Erholung gerne mit Spiel und Vergnügen und wer es sich leisten konnte und etwas auf sich hielt, verbrachte während eines Kuraufenthalts in der Regel auch den ein oder anderen Tag mit einem Besuch im Casino.

Boom im 19. Jahrhundert

In dieser Zeit des Booms eröffneten Casinos in ganz Deutschland, die heute als Traditionshäuser bekannt sind. So ist das Casino Baden-Baden, eines der ältesten und angesehensten Casinos Deutschlands, bereits seit 1838 offiziell in Baden-Baden ansässig und mittlerweile längst nicht nur mehr Glücksspielhaus, sondern auch kulturelle Institution.

Aber auch andere Taditionshäuser, wie das Casino Aachen und das Casino Bad Ems erfreuen sich damals wie heute größere Beliebtheit und genießen hohes Ansehen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Das lange Zeit bekannteste und erfolgreichste Casino Deutschlands war das in Bad Homburg. Im Zuge der französischen Revolution wurden alle französischen Casinos geschlossen, was Glücksspieler aus allen Teilen Europas zunehmend nach Deutschland lockte, insbesondere nach Bad Homburg. Das Bad Homburger Casino war zeitweise so populär, dass es selbst in Literaturklassikern Erwähnung fand, wie in „Der Spieler“ von Dostojewski.

Einfach von Zuhause: Online ist der neue Trend

Auch heute sind Kasinos in Deutschland noch immer gut besucht, doch mit der Moderne kam auch für die Casinos der Wandel.

Denn noch ein weiterer Trend breitet sich in den letzten Jahren immer stärker aus: Abenteurer, die den Reiz des Spiels nicht auf feste Örtlichkeiten begrenzen möchten, finden zunehmend online eine Plattform, um ihrer Leidenschaft nachzukommen.

Online Casinos bieten Flexibilität und Spielspaß zu jeder Tages und Nachtzeit und zusätzlich den besonderen den Reiz des anonymen Spiels. Wer gerne im Casino spielt, muss keine weiten Wege mehr auf sich nehmen, sondern wird heute online schnell fündig. Nicht jeder Anbieter ist jedoch seriös, deshalb sollten Spielbegeisterte genau prüfen, für welche Plattform sie sich entscheiden.

Auf DCasino beispielsweise haben Casinofreunde weltweit die Möglichkeit, schnell und einfach ihrer Leidenschaft nachzukommen, ohne Risiko. Eine unkomplizierte Anmeldung und ein transparentes System machen das möglich.

Der Trend hin zum Online Casino zeigt, dass das Casino auch nach Jahrhunderten noch lange nicht aus der Mode gekommen ist, sondern sich lediglich kontinuierlich weiterentwickelt und am Puls der Zeit orientiert.

Wer mit der Zeit gehen will, der sollte heute auch digitale Spielmöglichkeiten in Betracht ziehen. Mit ein bisschen Glück, ist der Gewinn schon in wenigen Tagen oder sogar Minuten auf dem Konto.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin