Mittwoch, 07. Dezember 2016

1. November: Benefizkonzert zu Gunsten der Flüchtlinge

9. Oktober 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Foto: red

Landau. Am 1. November findet um 18 Uhr in der Stiftskirche ein Benefizkonzert statt (Eintritt frei). Krisen und Kriege veranlassen Menschen, ihr Land zu verlassen und Zuflucht in der Fremde zu suchen, wo sie sich ein sicheres Leben und ein Auskommen für ihre Familien erhoffen. Auch in der Pfalz leben einige von ihnen – und es werden noch mehr kommen.

Sie können sich nicht oder nur mühsam verständigen. Sie kennen die landesüblichen Gepflogenheiten nicht. Sie sorgen
sich um ihre Kinder und um ihre zurückgebliebenen Angehörigen. Manche sind traumatisiert. Sie müssen
schlimme Erlebnisse verarbeiten, trauern um den Verlust naher Verwandter auf der Flucht.

Die Flüchtlinge bedürfen großer Zuwendung, um sich bei uns zurecht zu finden und nach und nach heimisch fühlen zu
lernen. Dabei helfen örtliche Initiativen in den Städten und Gemeinden.
S0 kooperiert die Prot. Stiftskirchengemeinde mit der KonradAdenauer-Realschule Landau und unterstützt diese unter
anderem beim Deutschunterricht. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Integration der Kinder und ihrer Familien.
Mit dem Erlös des Konzerts unterstützen wir diese Arbeit und finanzieren unter anderem Ausflüge.

Drei Grünstadter Musiker, der Fagottist Bernd Frietsch, die Organistin Katja Gericke-Wohnsiedler und die Cellistin Kyra
Schilling, haben ein musikalisches Programm zusammengestellt und werden es als Benefizkonzert außer in Landau
noch am 7. November 2015, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche in Grünstadt präsentieren.

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin