Mittwoch, 22. September 2021

Zugunsten der Flutopfer in Kreuzberg: Hääschde rundet auf!

29. Juli 2021 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Kreuzberg nach und vor der Hochwasserkatastrophe.
Quelle:Andreas Ahrhaus, privat/ https://www.kreuzberg-ahrtal.de

Hauenstein. Hauenstein in der Südwestpfalz rundet mit insgesamt 54 Geschäften und Restaurants im Ort zugunsten der Flutopfer auf.

Der Erlös geht komplett an den Ort Kreuzberg im Ahrtal, der zu 80Prozent zerstört ist.

Die geniale Idee dazu hatte die Inhaberin des Friseursalons Gaby Schneider in Hauenstein, die mit viel Engagement diese Hilfsaktion mit ihrer Schwester Heidi Stöbener ins Leben rief.

Der Ort Kreuzberg im Ahrtal ist normalerweise ein viel besuchter Touristenort mit großem Campingplatz. Das Dorf wurde durch die Flutkatastrophe fast komplett zerstört und war den Hilfskräften nicht sofort zugänglich. Für viele Menschen kam die Rettung zu spät.

Durch die Aufrundungsaktion in Hauenstein soll ein Beitrag zum Wiederaufbau gesammelt werden. Wer sich an der guten Sache beteiligen will, sollte an der Kasse eines der 54 beteiligten Hauensteiner Geschäfte und Restaurants um Aufrundung des Geldbetrages bitten.

Hääschde hilft Kreuzberg/Ahr: #hääschderundetauf

Selbstverständlich können Spendenbeiträge auch auf folgendes Konto gehen:
Gaby Schneider
IBAN DE06548913000071406911
BIC: GENODE61BZA
Verwendungszweck: #hääschderundetauf

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin