Mittwoch, 08. Dezember 2021

Wörth: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten

17. Dezember 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Wörth. In der Nacht von Montag auf Dienstag (17. Dezember, 2.30 Uhr) kam es auf der B9 bei Wörth am Rhein zwischen den Anschlussstellen Jockgrim und Wörther Kreuz, Richtung Karlsruhe, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam ein Auto, besetzt mit zwei Personen, aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Derzeit gibt es keinerlei Hinweise auf ein weiteres, beteiligtes Fahrzeug.

Die beiden Fahrzeuginsassen aus dem Kreis Germersheim, 39 und 38 Jahre alt, erlitten bei dem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen. Die Polizei Wörth am Rhein bittet Zeugen des Verkehrsunfalls, sich unter der 07271-92210 zu melden. Die B9 ist seit 2:45 Uhr ab der AS Jockgrim in Richtung Karlsruhe voll gesperrt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin