Sonntag, 03. Juli 2022

Wörth: Kind von PKW erfasst

7. Februar 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim
Notarztwagen

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Wörth – Am frühen Donnerstagmorgen fuhr eine 54-jährige Autofahrerin die Bahnhofstraße entlang.

An der Tankstelle rannte ein 13-jähriges Kind plötzlich auf die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit der Fahrzeugfront.

Durch den Aufprall erlitt das Kind Prellungen und Abschürfungen.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen