Mittwoch, 07. Juni 2023

Wörth: Katze war zwei Jahren auf Wanderschaft

14. Dezember 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Wörth – Am Donnerstagmorgen teilten Passanten der Polizei mit, dass sich im Franz-Marc-Ring eine verletzte Katze befinde.

Vor Ort fanden die Beamten das Tier – mitten auf der Straße sitzend. Es wurde zur Behandlung an die Tierrettung übergeben.

Über eine Anfrage bei der Hilfsorganisation „Tasso“ konnte dann tatsächlich der Besitzer ausfindig gemacht werden. Der freute sich sehr, seine Katze wieder in die Arme schließen zu können – hatte er sie doch seit 2016 vermisst. Wo sich die Samtpfote all die Zeit über aufgehalten hat, ist nicht bekannt.  (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen