Freitag, 30. Juli 2021

Wörth: Handball-Nationalspielerin Marlene Zapf heiratet standesamtlich im Alten Rathaus

21. Juni 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Foto: Daniel Köhler

Wörth – Eine nicht ganz alltägliche Trauung nahm Torsten Schmuck im Alten Rathaus vor.  

„Eine Nationalspielerin aus Wörth zu trauen ist schon etwas Besonderes“, meinte der Standesbeamte der Stadt. Er führte am letzten Samstag im Alten Rathaus von Wörth die 31-jährige Handball-Nationalspielerin beim TUS Metzingen,  Marlene Zapf, und ihren aus Kandel stammenden langjährigen Lebenspartner Christoph Kalf, in den Hafen der Ehe.

In Zukunft wird man sich daran gewöhnen müssen, dass die Ur-Wörtherin, die inzwischen 90 Länderspiele absolviert hat und dabei 208 Tore erzielte, nicht mehr als Marlene Zapf bei ihren Auftritten in der Bundesliga beim TUS Metzingen und in der Nationalmannschaft erscheinen wird.

Schmuck konnte bei der Trauung auf zahlreiche handballerische, aber auch private Begebenheiten im Lebenslauf der Nationalspielerin eingehen, da er sie von klein auf kennt und ihren sportlichen und beruflichen Weg – sie ist Grundschullehrerin in Metzingen –  stets aufmerksam verfolgt hat. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin