Dienstag, 19. Januar 2021

Wörth: Große Augen in der Dammschule – Hopp-Foundation stiftet iPads

22. Oktober 2016 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim
Die iPads wurden begeistert angenommen. Foto: über Stadt Wörth

Die iPads wurden begeistert angenommen.
Foto: über Stadt Wörth

Wörth – Ein „riesiges“ Geschenk für die Dammschule: Vor den Herbstferien überreichte eine Vertreterin der Hopp-Foundation 15 iPads im Wert von rund 12.000.

Die Stiftung unterstützt normalerweise weiterführende Schulen im Informatikbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Als eine der ersten Grundschulen kam nun auch die Dammschule in den Genuss einer Spende.

Eine aussagekräftige Bewerbung gab den Ausschlag für die Förderung: Nach dem Motto „Produzieren statt Konsumieren“ sollen verschiedene Apps im Unterricht eingesetzt werden.

Durch den sinnvollen Einsatz der neuen Medien können Schüler in den verschiedenen Fächern selbst Ergebnisse produzieren oder den Unterricht durch differenzierte Lernangebote bereichern.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin