Dienstag, 23. Juli 2024

Wörth: Betrunkene LKW-Fahrer streiten – Auto auf Parkplatz gerammt

23. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Wörth – Am Abend des 22. Juni 2024 gerieten gegen 20:35 Uhr zwei alkoholiserte Berufskraftfahrer auf einem LKW-Sammelparkplatz in Wörth zunächst in einen verbalen Streit. Auslöser des Konflikts war offenbar die Parksituation vor Ort.

Der Streit eskalierte, als der 35-jährige moldauische Fahrer seinen Kleintransporter bestieg und den Motor startete. Der 37-jährige LKW-Fahrer versuchte vergeblich, eine Fahrt zu verhindern. Der 35-Jährige wollte losfahren, verwechselte jedoch den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang und prallte gegen einen geparkten LKW. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Die herbeigerufene Polizeistreife musste nicht nur den Streit schlichten, sondern auch den Unfall aufnehmen. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen Atemalkoholwert von über 3 Promille. Der Mann wurde zur Dienststelle gebracht, wo eine Blutprobe entnommen wurde.

Auf dem gut besetzten Parkplatz konnten Zeugen des Vorfalls ermittelt werden. Das eingeleitete Verfahren wird nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen