Freitag, 03. Dezember 2021

Wasserrohrbruch im Bereich der Kreuzung Horststraße/Horstring/ Schneiderstraße: Wasserversorgung sichergestellt – Schaden wird weiter begutachtet

5. Juni 2018 | Kategorie: Landau

An der Kreuzung Horststraße/Horstring/Schneiderstraße hat sich infolge des Wasserrohrbruchs am Sonntagabend die Fahrbahn gehoben.
Foto: ld

Landau. Am Sonntagabend kam es im Bereich der Kreuzung Horststraße/Horstring/Schneiderstraße in Landau zu einem Wasserrohrbruch.

Die betroffene Transportleitung vom Wasserwerk in der Horststraße zum Trinkwasserhochbehälter in Arzheim konnte inzwischen repariert und damit die Wasserversorgung der Landauer Bevölkerung sichergestellt werden.

Aufgrund der massiven Schäden an der Fahrbahndecke muss der östliche Kreuzungsbereich jedoch weiter gesperrt bleiben.

Mitarbeiter der EnergieSüdwest AG (ESW) sind weiter vor Ort und begutachten das Ausmaß des Schadens.

Durch den Wasserrohrbruch wurde der gesamte Kreuzungsbereich unterspült und muss nun großflächig erneuert werden. Mit dem städtischen Bauamt stimmt ESW derzeit das weitere Vorgehen ab.

Da es in diesem Bereich bereits mehrfach zu Rohrbrüchen kam, ist geplant, die Transportleitung ab dem Kreuzungsbereich in Richtung Wasserwerk außerplanmäßig auszutauschen. Ein konkreter Zeitplan kann aktuell jedoch noch nicht genannt werden.

Die betroffene Transportleitung versorgt Kundinnen und Kunden nicht direkt. Jedoch war es unerlässlich, die Leitung zeitnah zu reparieren, da sonst die Wasserversorgung in der Hochzone von Landau gefährdet gewesen wäre.

Diese erfolgt aus dem Hochbehälter in Arzheim, der nach dem Rohrbruch nur aus Quellwasser gespeist wurde. Dieser Zufluss ist bei den aktuellen Temperaturen jedoch nicht ausreichend.

Aktuell kann es im Kreuzungsbereich weiter zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der östliche Teil bleibt gesperrt, d.h. in und aus Richtung Freizeitbad LA OLA gibt es auf der Horststraße kein Durchkommen.

Ein Umfahren über die Seitenstraßen bzw. den Horstring ist möglich.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin