Donnerstag, 18. August 2022

Wasser in Minfeld wieder in Ordnung – Abkochgebot aufgehoben

5. August 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim

Bild von 955169 auf Pixabay

Minfeld – Das Abkochgebot für Trinkwasser im Einzugsbereich des Hochbehälters Minfeld ist aufgehoben. Das teilten die Verbandsgemeindewerke am Freitagmittag mit.

Die Keime wurden trotz Desinfektion und tagelanger Spülung des Wassernetzes länger als gedacht nachgewiesen. Die Ursache war ein undichtes Entlüftungsventil an der Verbindungsleitung von Steinweiler nach Minfeld.

Nach Behebung des Schadens und Spülung der Leitung waren die Wasseranalysen im Trinkwassernetz ohne Beanstandungen, also ohne gesundheitsgefährdende Keime. In Absprache mit dem Gesundheitsamt wird das Abkochgebot nun mit sofortiger Wirkung aufgehoben

Das Trinkwasser könne für alle Zwecke bedenkenlos genutzt werden, so die Verbandsgemeindewerke, die zudem verlauten ließen: „Wir danken uns hiermit bei allen betroffenen Bürgern für das entgegengebrachte Verständnis und für die Geduld in den letzten viereinhalb Wochen.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen