VG Hagenbach: Mario Daum legt ausführliches Programm vor und führt Bürgerdialoge 

4. Oktober 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Bürgerdialog in Neuburg mit der Landtagsabgeordneten Dr. Katrin Rehak-Nitsche, der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Arnika Eck, Mario Daum und Kurt Beck, Ministerpräsident a.D.

VG Hagenbach – Der SPD-Bürgermeisterkandidat Mario Daum in der Verbandsgemeinde Hagenbach hat vor gut drei Wochen sein ausführliches Programm verteilt. Zugleich stellt er es derzeit bei Bürgerdialog-Veranstaltungen in allen Orten der Verbandsgemeinde vor. Den Anfang machte bereits am 18. September die Stadt Hagenbach.

„Die Amtsdauer des Verbandsbürgermeisters beträgt acht Jahre. Ich bin der Auffassung, dass die Bürgerinnen und Bürger das Recht haben, im Vorfeld zu erfahren, welche Ziele und Inhalte die Kandidierenden mitbringen“, so Daum, der in seiner Wahlbroschüre zehn Themenbereiche identifiziert hat, die von besonderer Bedeutung für die Verbandsgemeinde Hagenbach sind. Die Broschüre wurde bereits verteilt und ist unter www.mario-daum.de/materialien einsehbar.

Auf Grundlage seiner im Juni und Juli durchgeführten „Bürger*innenbefragung“ hat Daum die Themenbereiche identifiziert, die auch innerhalb der Verbandsgemeinde adressiert werden können. „Es reicht mir allerdings nicht, Schlagworte und Überschriften zu bieten“, betont Daum mit Blick auf seine Broschüre. „Ich habe recherchiert und mit Vertretern von Behörden und Verbandsgemeinden gesprochen, denn konkrete Handlungs- und Lösungsansätze müssen wir in Hagenbach nicht neu erfinden. Erprobte Ansätze können auf ihre Passung in der Verbandsgemeinde geprüft werden. Dazu braucht es den berühmten Blick über den Tellerrand.“

In seinen Bürgerdialog-Veranstaltungen hat Daum in Hagenbach (18.09.), Neuburg (24.09.) und Berg (01.10.) mit den Bürgern über die Inhalte diskutiert. „Drängende Themen sind die Verkehrssituationen, eigentlich in allen Orten. Alternative Mobilitätskonzepte, die Digitalisierung, d.h. der Breitbandausbau sowie der Klima- und Umweltschutz. Aber auch bei der Unterstützung von Feuerwehren, Vereine und Ehrenamt habe ich Konzepte, die umsetzbar sind“, resümiert Daum nach den ersten Veranstaltungen. Der Wirtschaftsförderung, der Informations- und Teilhabepolitik sowie der deutsch-französischen Partnerschaft räumt Daum ebenfalls eine besondere Rolle ein.

Am 8. Oktober um 19:30 Uhr wird der Bürgermeisterkandidat sein Programm nochmals im Bürgerhaus in Scheibenhardt vorstellen. Zu Gast ist Alexander Schweitzer, Fraktionsvorsitzer der SPD-Landtagsfraktion.

Bürgerdialog in Berg am 1. Oktober.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin