Donnerstag, 18. August 2022

VfL Bellheim: Regina Gies-Wiegerling bleibt Vorsitzende – Sommernachtslauf findet nicht mehr statt

8. April 2022 | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Regina Gies-Wiegerling
Foto: A. Gadinger

Bellheim – Regina Gies-Wiegerling wurde von der Mitgliederversammlung des VFL Bellheim für weitere zwei Jahre zur Vorsitzenden gewählt. Ihr Stellvertreter bleibt Markus Schmitt.

Dem Bericht der Vorsitzenden war zu entnehmen, dass Corona-bedingt in den beiden letzten Jahren das Vereinsleben nahezu zum Erliegen kam. Dies wurde auch in den Kurzberichten der Abteilungsleitungen deutlich. Zwischenzeitlich habe man das Training wieder aufgenommen und hoffe nun, dass wieder ein normaler Übungsbetrieb stattfinden könne.

Der Dank von Gies-Wiegerling galt allen Abteilungsleitern, Übungsleitern und Betreuern, die den Sportbetrieb in schwierigen Coronazeiten soweit wie möglich aufrecht erhielten. Den hohen Auflagen geschuldet sei die Tatsache, so die Vorsitzende, dass der in den vergangenen Jahren mit Erfolg  durchgeführte Sommernachtslauf bis auf weiteres nicht mehr stattfinden werde.

Schatzmeisterin Edith Brennstuhl  legte die soliden Kassenberichte der vergangenen Jahre vor, sodass auf Antrag von Kassenprüfer Josef Purr die Entlastung der Vorstandschaft und des Ausschusses einstimmig erfolgte.

Vor den Neuwahlen wurden die bisherigen Ausschussmitglieder bzw. Abteilungsleiterinnen, die alters- bzw. berufsbedingt nicht mehr zur Wiederwahl standen, verabschiedet. Großen Dank und Respekt für die geleistete Arbeit zollte die Versammlung Gaby Schmitt für 26 Jahre Abteilungsleitung Leichtathletik, Hildegard Hinderberger  für 14 Jahre Abteilungsleitung Damengymnastik und Anne Ercklentz für 16 Jahre Beisitzerin im Ausschuss.

Die neu  gewählte Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende: Regina Gies-Wiegerling

2. Vorsitzender: Markus Schmitt

Schatzmeisterin: Edith Brennenstuhl

Abteilungsleiter*innen:

Leichtathletik: Gabi Schmitt (kommissarisch)

Tischtennis: Benno Sauer

Skiabteilung: Rudolf Kadel

Damengymnastik: Hildegard Hinderberger (kommissarisch)

Montagskicker: Markus Gschwind

Beisitzer:  Achim Scheurer, Christoph Schwab, Stephan Wünstel, Mathias Bühringer, Clemens Sauer, Jörg Haubold, Patrick Müller;

Kassenprüfer: Heinrich Weid, Josef Purr (mg)                                                                               

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen